Über uns

Unsere Geschichte

Die Konditorei Noll, welche im Herzen Perchas liegt, wird nun seit Januar 1992 gemeinsam von mir, Wolfgang Neudecker und meiner Frau Barbara Neudecker geführt. Bereits 1976 begann ich meine Lehre in dieser Konditorei unter der Leitung von Herrn Busch. Anschließend arbeitete ich in dem renomierten Café Luitpold in München. Für kurze Zeit kehrte ich zur Konditorei Noll zurück um dann auf die Meisterschule zu gehen. Diese schloss ich 1984 sehr erfolgreich ab. Sieben Jahre lang unterstützte ich dann als Backstubenleiter das Team des Café Reber in München bevor ich zu meinen Wurzeln zurück kehrte und die Konditorei Noll übernahm.

Meine Frau Barbara ist für die Gestaltung der Ladenfläche sowie das liebevolle Styling der Pralinenschachteln und Saisonartikel, wie Osterhasen und Nikoläuse zuständig.